Logo Spielart 2019 Logo Spielart 2019
">open sub navigation

Alle

VERSUCH ÜBER DAS STERBEN

Boris Nikitin (Basel)

04.11. 19:00 – 20:00 hinzufügen

04.11. 21:00 – 22:00

HochX

Eintritt € 12,00 | Ermäßigt € 6,00

Deutsch mit englischen Übertiteln

  • Rollstuhlgerecht
  • Induktive Höranlage

Ein Jahr nach dem Tod seines Vaters, beginnt der Autor und Regisseur Boris Nikitin die Geschichte von dessen ALS-Erkrankung aufzuschreiben. Die Krankheit macht kurzen Prozess: Von der Diagnose bis zum Tod dauert diese knapp ein Jahr. Sehr früh eröffnet der Vater, dass er einen assistierten Suizid in Erwägung zieht. Eine Aussage, die vieles ändert. In der Performance VERSUCH ÜBER DAS STERBEN verbindet Nikitin die Geschichte dieses Outings mit der Geschichte seines eigenen Coming-Outs als schwuler Mann vor 20 Jahren. Dabei entwickelt er einen Theaterabend über den Schritt in die Öffentlichkeit, das Brechen von gesellschaftlichen Tabus und die Verwundbarkeit, die sich einstellt, wenn Menschen beginnen, sich sichtbar und hörbar zu machen. VERSUCH ÜBER DAS STERBEN ist ein Stück über den Blick der Anderen, die Überwindung von Schamgrenzen und über die Utopie einer Verletzlichkeit, die kein Mangel des Menschseins ist, sondern eine revolutionäre Fähigkeit.

 

Karten kaufen
Montag, 4. November, 19 Uhr – eventuell Restkarten an der Abendkasse
Montag 4. November, 21 Uhr

#Performance  #Geschichtenerzählen  #Generationen im Austausch  #Auseinandersetzung mit Krankheit 

Lesen Sie mehr:

Besetzung

Von und mit Boris Nikitin

Biografie

Der Regisseur, Autor, Essayist und Programmmacher Boris Nikitin, in Basel geboren und Sohn ukrainisch-slowakisch-französisch-jüdischer Einwanderer, inszeniert in der internationalen freien Szene und an deutschsprachigen Stadttheatern. Nikitins Theaterarbeiten, Texte und Festivals setzen sich mit der Darstellung und Herstellung von Identität und Realität auseinander. Seine Arbeiten sind Grenzgänge zwischen Illusionstheater und Performance, zwischen Dokument und dessen Fälschung und suchen nach jenen Zonen des Uneindeutigen und Potentiellen, in denen Individualität und Handlungsfähigkeit neu denkbar werden.

Produktion und Realisierung

Versuch über das Sterben ist eine Produktion von Boris Nikitin in Koproduktion mit: Kaserne Basel, Theaterhaus Gessnerallee, FIT Lugano, SPIELART Theaterfestival München. Gefördert aus den Mitteln des Fachausschuss Theater/Tanz Basel-Stadt & Basel-Land