Logo Spielart 2019 Logo Spielart 2019
">open sub navigation

Alle

UNTER DEM TEPPICH

God's Entertainment (Wien)

26.10. 17:00 – 22:00

27.10. 17:00 – 22:00

28.10. 17:00 – 22:00

30.10. 17:00 – 22:00

01.11. 15:00 – 21:00

02.11. 15:00 – 21:00

03.11. 15:00 – 21:00

Lothringer13_Florida | Bellevue di Monaco

Eintritt frei

26.-30.10. täglich 17 - 22 Uhr öffentliches Weben in der Lothringer13_Florida | Eintritt frei | Einlass jederzeit möglich

Deutsch, Bosnisch und andere Sprachen

Was wird unter den Teppich gekehrt in Deutschland und der gesamten europäischen Gemeinschaft? Diese Frage nehmen God’s Entertainment zum Anlass für eine künstlerische Recherche und die daraus resultierende Installation UNTER DEM TEPPICH. Angeleitet von der bosnischen Weberin und Künstlerin Ifeta wird in der ersten Festivalwoche mit Hilfe von Münchner*innen ein Teppich (Ćilim) angefertigt. Seine Fäden und seine Struktur aus Kett- und Schlussfäden, die in einem komplexen Gewebe aufeinandertreffen, stehen symbolisch für gesellschaftliche Zusammenschlüsse und Menschen in Bewegung aller Art: von Tourist*innen über Migrant*innen, Geflüchteten, Asylant*innen, bis zu Gastarbeiter*innen. Die Weber*innen können bei der Arbeit im Lothringer13_Florida besucht werden. In der zweiten Phase des Projekts wird der Teppich ausgestellt und unter ihm entsteht eine Installation aus im Vorfeld gesammeltem Bild- und Videomaterial. Um diese multimediale Collage besuchen zu können, müssen die Zuschauer*innen selbst dort hin, wo alles Vergessene und Verdrängte sich sammelt: unter den Teppich. 

 

God's Entertainment waren bei SPIELART bereits 2009 mit PASSANTENBESCHIMPFUNG, 2011 mit TRANS-EUROPA-BOLLYWOOD und 2015 mit CHAUVINISM SCANNER zu sehen.

#Interaktive Installation  #Migration und Flucht  #Politik und Zeitgeschichte  #Partizipation 

Lesen Sie mehr:

Besetzung

Von und mit God's Entertainment Leitung Weben Ifeta

Biografie

God’s Entertainment ist ein Wiener Performance-Kollektiv, das seit 2006 in den Bereichen Performance, Happening, Visual-Art und Sound arbeitet, auf und auch außerhalb der Theaterbühne. God’s Entertainment forschen interdisziplinär und in wechselnden Besetzungen an politischen und sozialen Themen unserer Zeit. In ihren Arbeiten überlagern sich Eindrücke, Bilder, Musik und Video zu dichten Theatererlebnissen. Mit ihren Arbeiten sind sie europaweit vertreten, u.a. brut Wien, HAU, Sophiensaele, Kampnagel, donaufestival, Wiener Festwochen, Spielart Festival München, Divus Prag, Liverpool Biennale. Die Mitglieder von God’s Entertainment sind in Bereichen wie Medienpädagogik, Modedesign, Philosophie und Theaterwissenschaft vertreten.

Produktion und Realisierung

Produktion SPIELART Theaterfestival Unterstützung Österreichisches Kulturforum Berlin Realisierung in Zusammenarbeit mit dem Bellevue di Monaco und der Lothringer13_Florida Gefördert vom Österreichischen Kulturforum Berlin