CROSSING OCEANS ABSCHLUSSDISKUSSION

Thomas Bellinck (Brüssel), Ho Tzu Nyen (Singapur), Koleka Putuma (Kapstadt), Mallika Taneja ((Delhi))

 

05.11. 17.30-18.30 Uhr

Muffathalle 1

 

Eintritt frei

 

Moderiert von Eyad Houssami

 

Englisch mit deutscher Simultanübersetzung

Zum Abschluss des CROSSING OCEANS Wochenendes wollen wir noch einmal die Gelegenheit nutzen, die zentralen Themen, Fragestellungen und Zielsetzungen, die an drei Tagen Performance, Diskurs und Zusammenkunft aufgeworfen wurden, gemeinsam mit den Beteiligten und dem Publikum zu diskutieren.


 

LESEN SIE MEHR:
Besetzung
Mit Thomas Bellinck (Brüssel), Ho Tzu Nyen (Singapur), Koleka Putuma (Kapstadt) und Mallika Taneja (Delhi) Moderiert von Eyad Houssami (Beirut)

 

Biografie
Eyad Houssami ist der Gründer des Masrah Ensembles, einer gemeinnützigen Theaterorganisation im Libanon. Er ist Autor des Stücks MAMA BUTTERFLY und ehemaliger editor-at-large von der ersten arabisch-englischen literarischen Fachzeitschrift. Derzeit strebt er die Entwicklung einer Theaterakademie an, die sich für ökologische Integrität und der Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen einsetzt.